Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft

Die Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft (THAK) ist Partner der Kreativschaffenden im Freistaat. Sie aktiviert und begleitet Netzwerkinitiativen, lädt zum Erfahrungsaustausch ein und unterstützt Freiberufler und Unternehmen dabei, ihre eigenen Netzwerke weiter zu verdichten. Darüberhinaus verzahnt die THAK Kreativschaffende mit anderen Wirtschaftsbereichen.

Die THAK ist ein Projekt der RKW Thüringen GmbH und selbständiger Partner im Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx). Sie wird gefördert aus Mitteln des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds (ESF).

Kreativlounge auf dem InnoFinance Summit 2019

Auf der Konferenz wird die THAK eine Kreativlounge durchführen. Die Kreativlounge richtet sich an Unternehmer und Unternehmerinnen aus der Kreativwirtschaft, die sich zu besonderen Fragen des Crowdfundings informieren wollen. Erfahrene Crowdfunding-Berater stehen bereit, um Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Programm:

  • 13.00 Uhr – Podiumsdiskussion – „Crowdfunding in the Creative Industries“ (engl) – Beispiele für erfolgreiche CF-Kampagnen in der Kreativwirtschaft aus Deutschland, Österreich und der Slowakei (In Partnerschaft mit dem International Track von CrowdfundPort)
  • 14.00 Uhr: Kreativlounge-Workshop mit den Themen:
    • Growth Hacking & Community Building: Wie kann man organisch oder mit Tools die eigene Community aufbauen?
    • Storytelling: Wie kann Crowdfunding helfen, die Unternehmensgeschichte zu erzählen?
  • 15.00 Uhr: Kaffeepause
  • 15.30 Uhr: Kreativlounge-Workshop mit den Themen:
    • Best Practices Pitch Video: Wie kommt man einfach und schnell an ein Pitch-Video für eine Crowdfunding-Kampagne?
    • Rewards und Gegenleistung: Welche Gegenleistungen kommen bei der Crowd gut an?
  • 17.30 Uhr: Abendempfang

Podiumsteilnehmer, Referenten und Beitragende:

Anmeldung: Die Kreativlounge ist kostenlos. Bitte melden Sie sich über diesen Link an, da die Plätze begrenzt sind: Eventbrite.